Zusammenfassung: Infozeile: InGAsys

Das weltweit erste

intelligente

Gang-Analyse-System



Bahnhofstraße 2

99817 Eisenach

Tel.: 03691-8893633

E-Mail: info@ingasys.de

www.InGAsys.de

Die Theorie der Wirkketten

Die Erhaltung von Gesundheit ist abhängig vom natürlichen Bewegungsablauf beim Gehen, Stehen und Laufen.

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass jede spontane Beeinträchtigung des Wohlbefindens im Muskel-Skelettsystem durch unnatürliche Veränderung unseres Bewegungsablaufs zu erklären ist.

Diese Veränderungen sind meist sehr klein und unmerklich, wirken aber über längere Zeit auf unser Bewegungsverhalten.

So entstehen minimale Muskelspannungsdifferenzen im ganzen Körper, die Druckspitzen in einzelnen Gelenksbereichen bewirken. Diese Fehlbelastungen führen zu vorzeitigem Gelenksverschleiß (Arthrose) oder zu Entzündungen der Gelenke (Polyarthritis).
In den Muskeln selbst kommt es zu Verkrampfungen, da der natürliche Muskeltonus nicht mehr ausgeführt werden kann. Deshalb kommt es langfristig zu schmerzhaften Entzündungen des Muskel-Sehnen-Apparates.

Auch die Bänder, die knöcherne Verbindungen stabilisieren, können sich durch die induzierten Fehlbelastungen ebenfalls entzünden. Neben den direkten Auswirkungen auf das Muskel-Skelettsystem treten weitere komplexe Wirkungen im neurologischen Bereich auf.
Durch Irritationen des vegetativen Nervensystems werden verschiedene Wirkungen auf den Magen-Darmtrakt, auf das Atemsystem und das Herz-Kreislaufsystem ausgeübt.

Über diesen Weg wird die Psyche der Betroffenen negativ beeinflusst. Deshalb können Depression, Apathie, Erschöpfung aber auch Hyperaktivität begleitende Anzeichen für Störungen im natürlichen Bewegungsablauf sein.

Bisher sind diese minimalen Fehlstellungen im Alltag nicht nachweisbar gewesen. Deshalb wurden sie nicht in die Beschwerdeanalyse einbezogen. So sind viele Beschwerden nicht erklärbar gewesen.

Durch unser neues Messsystem sind gerade diese kleinen Einflußfaktoren endlich erfassbar und können über lange Zeit dokumentiert werden.

Damit lassen sich viele Schmerzerscheinungen im gesamten Körper kausal behandeln und zielgerichtet beseitigen.