Zusammenfassung: Schmerzseiten- Schmerzen bei Kindern: Beinschmerzen
Kopf-und Nackenschmerzen Stirn- und Schläfenschmerzen Rückenschmerzen Beinschmerzen Achillessehnen- und Knöchelschmerzen Kopf-und Nackenschmerzen Stirn- und Schläfenschmerzen Rückenschmerzen Beinschmerzen Achillessehnen- und Knöchelschmerzen Achillessehnen- und Knöchelschmerzen

Knie- und Oberschenkelschmerzen

Knie- und Oberschenkelschmerzen bei Kindern werden häufig durch eine minimale Fehlbelastung ausgelöst. Wie schon unter den Achillessehnenbeschwerden beschrieben,
sind es meist die Schuhe, durch die diese Schmerzen ausgelöst werden.

Gerade im normalen Leben ohne sportliche Betätigung tritt ein Schmerz unterhalb der Kniescheibe am Schienbein auf, der an der äußeren Seite der Kniescheibe entlang läuft und vorne außen in den Oberschenkel ausstrahlt. Wenn die Fehlbelastung nur gering ist, bleibt der Schmerz im Kniebereich begrenzt.

Kräftige, stabile Kinder leiden unter diesem Schmerzphänomen, während zierliche, schlanke Kinder eher unter Kopf- und Nackenschmerzen leiden.

Die Beschwerden lassen sich durch andere Schuhe schnell beenden. Wir bieten eine umfassende Beratung über das Gefährdungspotential der vorhandenen Schuhe und sagen Ihnen, worauf Sie beim Schuhkauf achten sollten.

Für weitere Informationen, lesen Sie die Tipps oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zurück